Ablauf der Schnupperwoche

Das erwartet Dich während Deiner Schnupperwoche

Wenn Du an unserer Schnupperwoche teilnimmst, hast Du die Möglichkeit die Arbeitswoche einer Bankkauffrau / eines Bankkaufmanns mitzuerleben.

Zusammen mit einem Auszubildenden, der Dir die ganze Woche über mit Rat und Tat zur Seite steht, erhältst Du einen Einblick in die wichtigsten Aufgaben im Kundenservice.

1.-3. Tag: "Einführung und Kennenlernen"
Wir starten mit einer Einführungsveranstaltung morgens in der Volksbank Erkelenz eG. Dort lernst Du die anderen Schnupperschüler kennen und wir geben Dir einen ersten Einblick in den Ablauf der Ausbildung zur Bankkauffrau/ zum Bankkaufmann. Danach bringen Dich deine Schnupperpaten in die Geschäftsstelle, welche Du die nächsten Tage erkunden darfst.
Auf der Filiale wirst Du einige Kundenberater/innen und Kundenbetreuer/innen kennenlernen, welche Dir alle Deine Fragen rund ums Thema Bankberatung beantworten können.

4. Tag: "Schnitzeljagd durchs Hauptgebäude"
Am Donnerstag machen wir Dich fit für den Ausbildungsmarkt. In der Hauptgeschäftsstelle der Volksbank Heinsberg eG darfst Du an einem Bewerbertraining teilnehmen, sodass Du in Zukunft jedes Bewerbungsverfahren meistern kannst. Nachmittags bekommst Du die einzigartige Möglichkeit im Rahmen einer ''Schnitzeljagd'' auch einmal in einige interne Abteilungen hereinzuschnuppern. Hier stehen Dir die Bankkaufleute des ''Back-Office'' für alle deine Fragen zur Verfügung und Du lernst die Bank aus einer ganz neuen Perspektive kennen.

5. Tag: "Probeunterricht und Feedbackrunde"
Unsere Auszubildenden nehmen an regelmäßigen Schulungen teil. Für Dich und die anderen Schnupperschüler  wird unser Trainer Dirk Furman eine solche Schulung organisieren. Auch hier kannst Du einmal selbst austesten, wie der Alltag eines Azubis einer Volks- und Raiffeisenbank so ist.

So viel Fleiß muss natürlich auch belohnt werden: In der Mittagspause gehen alle Paten und Schüler zusammen essen. Wir freuen uns, Eure Schnupper-Erfahrungen zu hören und uns mit Euch darüber auszutauschen. Nachmittags treffen wir uns zu einer Feedbackrunde, denn uns interessiert sehr, wie Dir Deine Woche gefallen hat!

Zum Abschluss der Woche erwartet Dich eine kleine Überraschung.