Azubis helfen Azubis

Für einen leichteren Einstieg in den Servicebereich

Dieses Projekt steht eng in Verbindung mit der Schalterfibel und soll den neuen Auszubildenden den ersten Umgang mit Kunden im Servicebereich erleichtern.

Um den neuen Auszubildenden die Hemmschwelle zu nehmen, dem Kunden ohne Erfahrungswerte gegenüberzutreten, gestaltet das VRyoung-Team im Rahmen des Einführungsseminars ein Rollenspiel, in dem Situationen am Schalter nachgestellt werden.

Per Zufallsprinzip werden die Situationsbeschreibungen zugeteilt, die ohne großes Fachwissen zu lösen sind. Zur Vorbereitung bekommt jeder Auszubildende eine Schalterfibel. Danach spielt das VRyoung-Team den Kunden so praxisnah wie möglich.

Wir stehen den Auszubildenden für Fragen die ganze Zeit zur Verfügung und berichten auch aus unseren eigenen Erfahrungen, um den Auszubildenden den Einstieg so leicht wie möglich zu machen.